September 2018


B04-Elekrische-Anlage [01. September 2018]


Technischer Defekt verursachte Brand in einem Nebengebäude


In den frühen Nachmittagsstunden des 1. September kam es in einem unbewohnten Nebengebäude im Krennbauerweg (Karlschacht) zu einem Kabelbrand. Dieser wurde mittels HD Rohr vom Atemschutztrupp der FF Rosental schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Ursache für den Kabelbrand war ein technischer Defekt. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.
Eingesetzt waren 10 Mann der FF Rosental mit KLF und RLF, sowie eine Polizeistreife mit 2 Mann.


Fotos folgen ...



T03-VU-Berg.-Öl [11. September 2018]
Aufgrund eines defakten Benzinschlauches verlor ein Fahrzeug eine kleine Menge Diesel auf der B70, Höhe Autohaus Kainbacher. Die Feuerwehr musste den Diesel mittels Ölbindemittel binden. Nach rund einer Stunde war der Einsatz erfolgreich beendet. Im Einsatz standen RLF und MZF mit 7 Mann.

B06-BMA-Alarm [12. September 2018]
Brandmeldealarm beim Baustoffflager Vogl. Es handelte sich um einen Fehlalarm. 

T03-VU-Berg.-Öl [14. September 2018]
In den Mittagsstunden wurde die Feuerwehr Rosental zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Das Fahrzeug war von der Straße abgekommen und musste wieder zurück auf die Straße.  Dies geschah innerhalb kürzester Zeit mit Seilwinde und Abschleppdienst. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz stand das MZF.

T03-VU-Berg.-Öl [15. September 2018] 
PKW gegen Motorrad auf der L347

In den späten Vormittagsstunden des 15. Septembers, kam es bei einer Kreuzung auf der L347 zu einem Zusammenstoß, indem ein PKW und ein Motorrad involviert waren. 
Dabei wurde eine Person, welche sich unbestimmten Grades verletzte, vom Rettungsteam versorgt.
Währenddessen wurden die beiden Fahrzeuge von der Unfallstelle beseitigt, die auslaufenden Betriebsmittel gebunden und  die Straße gereinigt. Diese Aufgaben wurden von der Feuerwehr Rosental sorgfältigst ausgeführt.
Um die Regelung des Verkehrs kümmerte sich die Polizei.
Im Einsatz standen 9 Mann der FF Rosental mit 2 Fahrzeugen (MZF und RLF), sowie Polizei und Rettung.

T03-VU-Berg.-Öl [30. September 2018] 

Auffahrunfall auf der Hocheggerstraße


Am 30. September wurde die Feuerwehr Rosental in der Mittagszeit zur Hocheggerstraße in den Ortsteil Hörgas gerufen. Hier kam es in einem Steilhang zu einem Auffahrunfall zwischen 2 PKWs.


Dabei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt und von einem Rettungsteam versorgt.


In der Zwischenzeit etfernte die Feuerwehr Rosental die beiden Unfallfahrzeuge und reinigte die Fahrbahn, denn dort sind Betriebsmittel aus dem Unfallfahrzeug ausgelaufen.


Im Einsatz standen 7 Mann der FF Rosental mit 2 Fahrzeugen (MZF und RLF), sowie Polizei und Rettung.